Erleben - im Chaletdorf und in der Umgebung

Das Chaletdorf Hannersberg – wir schaffen die Verbindung zwischen Ruhe, Nähe zur Natur und unterhaltsamer Abwechslung. Ob mit dem Fahrrad oder im Auto - erkunden Sie die herrliche Umgebung in der Weinidylle Südburgenland. Und erleben Sie die einzigartige Gastfreundschaft der Einheimischen.

Im Chaletdorf Hannersberg

Das Chaletdorf Hannersberg erstreckt sich über 5.000 Quadratmeter. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben: ein Abenteuer-Spielplatz, Hängematten, ruhige Sitzgelegenheiten am Waldrand und am Weinberg. Regeneration und Erholung finden Sie in der Sauna und im Badebottich.

Gäste sind eingeladen, die Atmosphäre auf den Terrassen und im Wintergarten zu genießen. Im Wintergarten bieten wir auch das Frühstück an, hier kann am Abend auch Mitgebrachtes konsumiert werden, Weine aus dem Burgenland und weitere Getränke stehen auf „Fair Use“ Prinzip bereit. Lesestoff und klassische Spiele von „Vier Gewinnt“ bis „Scrabble“ sorgen für Unterhaltung.

Sich fallen lassen, die Ruhe und die Weite genießen. Nachdenken, mit Freunden, Kolleginnen und Kollegen produktiv sein. Auch das ist das Chaletdorf Hannersberg.

Unser Kaufhaus Hannersdorf

Wir sind mit unserem „Kaufhaus Hannersdorf“ auch Nahversorger im Ort. In unserem Kaufhaus gibt es alles, was man täglich braucht – und noch mehr. Regionale Spezialitäten, vom herrlichen Kürbiskernöl bis zu den Burgenländer-Chips, selbstgemachte Liköre. In der Café-Weinbar servieren wir Jause, Flammkuchen, 30 Weine und eine große Portion Gemütlichkeit.

Natürlich können alle Speisen auch abgeholt werden, Vorbestellungen gerne unter 0336420148. Und sind wir einmal nicht da, sorgt unser Automat für die Grundversorgung mit Snacks und Getränken.

Wer doch mal weg will…

Das Burgenland ist ein Bike-Paradies. Der Hannersberg ist der ideale Ausgangspunkt, um das Südburgenland unter die Räder zu nehmen! Genießen Sie die hügelige Landschaft, oft mit der Toskana verglichen und die zahlreichen Ausflugsziele und die einzigartige Gastfreundschaft!

Gemeinsam mit unserem Partner iBike-Box stellen wir hochwertige, gewartete E-Bikes inklusive Zubehör bereit. Die Boxen kommen sehr stylisch daher, viel Holz und Glas, Strom kommt von der Fotovoltaikanlage am Dach. Selbstverständlich können Sie auch ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

Die Paradiesroute ist die Königin der E-Bike-Routen im Burgenland: Auf dieser ca. 260 km langen Rundroute erwarten Sie drei Naturparks, Haubenlokale, Buschenschänken, Weinberge, traumhafte Bach- und Flusslandschaften, grenzüberschreitende Abschnitte und viele „Paradiesbetriebe“, bei denen Sie Köstlichkeiten aus der Region entdecken und verkosten können.

Vielfältiges Erlebnisparadies Südburgenland!

Das Südburgenland ist Vielfalt pur: Weinkultur, Thermen, Burgen, Badeseen, Bierbrauer, Aussichtswarten, Ausgrabungsstätten, eine Westernstadt, ein Baumwipfelweg. Und das ist lange noch nicht alles. Vieles davon lässt sich auf idyllischen Rad- und Wanderwegen erkunden.

Ganz naheliegend ist der Naturbadesee Burg, der in der Sommerzeit Wasser- und Freizeitspaß für die ganze Familie bietet – dort gibt es auch einen großen Kinderspiel- und Sportplatz.